TecisCup2020 2

1. Platz beim Tecis Duckhorst Cup 2020 in Emden

Letzten Sonntag wurden wir zum Tecis - Cup des FT 03 Emden
in die Max-Windmüller-Halle eingeladen.
Gespielt wurde in 2 Gruppen a 4 Mannschaften,
1 x 10 Minuten, 5 Feldspieler + 1 Torwart.

Wir starteten in der Gruppe B gegen Frisia Emden und kamen
nach leichtem Stolperstart doch noch zu einem klaren und
verdienten 3:1 Erfolg.
Der Zweite Gegner hieß BW Borssum, hier wurde es schon
sehr spannend, unsere Defensive hielt stand und vorne
konnten wir und schließlich durchsetzen, Endstand 1:0.
Gegen die Jungs von der SG RW/Kickers Emden wurde uns
schon einiges abverlangt, Ergebnis 1:0 dank eines starken,
Willens und kämpferischen Leistung.

Bedeutet: 3 Spiele, 3 Siege, Erster der Gruppe B.
Als Zweiter Qualifizierte sich noch der BW Borssum fürs Halbfinale.
SG RW/Kickers Emden und Frisia Emden blieben dahinter.

TecisCup2020 1


In der Gruppe A setzten sich erwartend der TuS Weener vor
dem Gastgeber FT03 Emden durch. Der VfR Heisfelde und die
JSG Hesel wurden auf die hinteren Plätze verwiesen.

Im Halbfinale spielten wir gegen FT03 Emden, es war ein gutes,
spannendes Spiel mit viel Einsatz, Kampf und einem
wunderschönen Freistoßtor von Lars. Endstand 1:0.

Im zweiten Halbfinale setzte sich BW Borrsum gegen den
TuS Weener im Neunmeterschießen mit 2:0 durch.

Finale:SV Concordia Neermoor - BW Borrsum.
Das Spiel war zugleich auch unser bestes Spiel an diesem
Tag. Was die Jungs da abgerissen haben war schon richtig
stark. Nach 10 Sekunden 1:0, gleich danach das 2:0 und nach
4 Minuten hieß es 3:0. Weitere zahlreiche Möglichkeiten blieben
dann ungenutzt. Der Anschlusstreffer zum 3:1 war
zugleich die einzige Möglichkeit der Borrsumer und wurde kurz
vor Schluss erzielt.

Zur Mannschaft gehören:
Fynn, Lukas Freudenthal, Lukas Ulferts, Mats, Daniel, Marlon,
Nils, Maxim, Lavdim, Lars und Jan

Endstand:
1. SV Concordia Neermoor
2. BW Borssum
3. TuS Weener
4. FT 03 Emden
5. SG RW/Kickers Emden
6. VfR Heisfelde
7. JSG Hesel
8. Frisia Emden

Es gab für alle Kids eine Medaille und einen schönen großen Pokal
fürs Vereinsheim.

Vielen lieben Dank auch an die mitgereisten Eltern und Fans die
uns erneut Lautstark unterstützt haben, echt klasse, macht richtig
Laune mit Euch!!!!

TecisCup2020 3