EJUG2020Gr 1

5:6 gegen SC Rhauderfehn/Langholt

Startsieben:
Marlon im Tor, Elmir als Kapitän,
Maxim, Lars, Daniel, Nils und Fatlind

Einwechselspieler:
Lukas U., Jan, Lyan, Lavdim und Lukas F.


Trotz der knappen 5:6 Niederlage, haben unsere jungen Concorden ein
ganz ganz starkes Spiel abgeliefert!

Als der Gegner den Platz betrat, staunten unsere Spieler nicht schlecht.
Der eine oder andere von uns musste schon weit nach oben schauen um
das Gesicht des Gegenspielers zu erkennen :-)
Jeder von denen war min. 1 Kopf größer und entsprechend robuster als
unsere Jungs;-)

Da unser Torwart Mats sich Tage zuvor den Finger gebrochen hatte, mussten
wir kurzerhand reagieren und stellten Marlon, auf eigenen Wunsch ins Tor. Wie
sich herausstellt eine gute Entscheidung, wenn der Junge nicht gewesen wäre,
wäre das Ergebnis auch nicht so knapp ausgefallen!

Im Spiel mussten wir uns auf unsere Stärken konzentrieren, aggressiv aber fair
dagegen halten, Fernschüsse so gut es geht verhindern und das schnelle
Umschaltspiel nach Vorne sauber zu Ende bringen!

Es war ein klasse Spiel von beiden Seiten, mit ein wenig mehr Glück hätten
wir das Spiel sogar für uns entschieden aber es sollte Heute einfach nicht sein.

Trotzdem braucht keiner Enttäuscht sein, denn nach so einem Spiel können wir
mit erhobenem Haupt vom Platz gehen, denn jeder hat seine Aufgabe hervorragend
erfüllt.

Tore für Neermoor:

2 x Elmir
1 x Nils
1 x Fatlind
1 x Jan

Danke auch an unsere Fans die wie immer super Stimmung gemacht haben.

Am nächsten Samstag um 10:00 Uhr müssen wir zum nächsten Kracher,
wir sind zu Gast bei der JSG Nortmoor/Holtland. Über lautstarke Unterstützung
würden wir uns sehr freuen.

EJUG2020Grkleii 2EJUG2020Grkleii 3EJUG2020Grkleii 4EJUG2020Grkleii 5EJUG2020Grkleii 6EJUG2020Grkleii 7EJUG2020Grkleii 8EJUG2020Grkleii 9