Das Team SV Concordia Neermoor
Saison 2019/2020



F - Jugend SV Concordia Neermoor

Jahrgang 2011 - 2012

Liga:  Ostfrieslandklasse - Spielenachmittage

Mannschaftfoto

  Trainer: Stanislav Bachmann     Trainer: Stefan Behrens
   Mobil: 0176 816 604 93     Mobil: 0179 5054 865
   Mail: stas_bachmann[at]mail.ru     Mail: s.behrens27[at]web.de


 Trainingszeiten: Mittwochs von 16:30 Uhr - 18:00 Uhr Sportplatz SV Concordia Neemoor, Platz A
 Trainingszeiten Halle: Mittwochs von 16:30 Uhr - 18:00 Uhr Sporthalle SV Concordia Neermoor

vorläufiger Kader 2019 - 2020


- Maxim Axt
- Daniel Bachmann
- Marlon Behrens
- Elmir Berisha
- Nils Domeranzki
- Lyan Fischer
- Freudenthal, Lukas
- Mats Harms
- Lavdim Ramaj
- Lars Schnürch
- Jan Sielmann
- Lukas Ulferts
-Fynn de Buhr


 anstehende Termine:
Nov. 2019


- RTC Cup in Timmel, 19.01. um 14:00 Uhr
- Tecis Cup in Emden, 26.01. um 09:00 Uhr

- FTC Hollen Freundschaftturnier, 08.02. um 14:00 Uhr
- 2 Spieltag Hallenkreismeisterschaft in Emden, 15.02. um 09:30 Uhr

- Fehn Cup in Augustfehn, 15.03. um 09:00 Uhr





 

                                                                                       



 

2. Spieltag der Hallenkreismeisterschaft.

Am Samstag den 15.02.2020 fand in der Max-Windmüller-Halle in Emden
der 2. Spieltag der Hallenkreismeisterschaft statt.

Folgende Teams waren mit dabei:
FC Frisia Emden, JSG Emden West I, JSG Emden West III,
BW Borssum, JSG Oldersum, und SV Concordia Neermoor.
Gespielt wurde im Modus Jeder gegen Jeden 1x10 Min.
5 Spieler + 1 Torwart.

Für unsere Mannschaft spielten:
Mats, Daniel, Lukas U., Maxim, Lyan, Lars, Jan, Lavdim  und Marlon

Ergebnisse:

Neermoor - Frisia Emden 2:1 ( Marlon, Lukas )

Neermoor - Oldersum 1:2 ( Marlon )

Neermoor - JSG Emden III 1:2 ( Lukas )

Neermoor - JSG Emden I 1:2 ( Marlon )

Neermoor - Borssum 0:0


Mit 1 Sieg, 1 Unentschieden und 3 Niederlagen können wir durchaus
leben, nur ist der Anspruch an uns momentan ein ganz anderer.
Die Jungs sollen lernen als Mannschaft zu funktionieren und nicht
als One-Man Show, nur als Einheit kann man was erreichen.
Die Einstellung und die Reizempfindlichkeit ließ an diesem Samstag
Morgen, bei durchgehend ALLEN Kinder, sehr zu Wünschen übrig.

Auch das bekommen wir wieder in den Griff und dann wird es für
Jeden Gegner wieder richtig schwer.
Aber wie heißt es so schön: "Niederlagen stärken den Charakter"
auch wenn es erst einmal weh tut! :-)

HKM F jugend Emdenklein 1HKM F jugend Emdenklein 2HKM F jugend Emdenklein 3HKM F jugend Emdenklein 4

TecisCup2020 2

1. Platz beim Tecis Duckhorst Cup 2020 in Emden

Letzten Sonntag wurden wir zum Tecis - Cup des FT 03 Emden
in die Max-Windmüller-Halle eingeladen.
Gespielt wurde in 2 Gruppen a 4 Mannschaften,
1 x 10 Minuten, 5 Feldspieler + 1 Torwart.

Wir starteten in der Gruppe B gegen Frisia Emden und kamen
nach leichtem Stolperstart doch noch zu einem klaren und
verdienten 3:1 Erfolg.
Der Zweite Gegner hieß BW Borssum, hier wurde es schon
sehr spannend, unsere Defensive hielt stand und vorne
konnten wir und schließlich durchsetzen, Endstand 1:0.
Gegen die Jungs von der SG RW/Kickers Emden wurde uns
schon einiges abverlangt, Ergebnis 1:0 dank eines starken,
Willens und kämpferischen Leistung.

Bedeutet: 3 Spiele, 3 Siege, Erster der Gruppe B.
Als Zweiter Qualifizierte sich noch der BW Borssum fürs Halbfinale.
SG RW/Kickers Emden und Frisia Emden blieben dahinter.

TecisCup2020 1


In der Gruppe A setzten sich erwartend der TuS Weener vor
dem Gastgeber FT03 Emden durch. Der VfR Heisfelde und die
JSG Hesel wurden auf die hinteren Plätze verwiesen.

Im Halbfinale spielten wir gegen FT03 Emden, es war ein gutes,
spannendes Spiel mit viel Einsatz, Kampf und einem
wunderschönen Freistoßtor von Lars. Endstand 1:0.

Im zweiten Halbfinale setzte sich BW Borrsum gegen den
TuS Weener im Neunmeterschießen mit 2:0 durch.

Finale:SV Concordia Neermoor - BW Borrsum.
Das Spiel war zugleich auch unser bestes Spiel an diesem
Tag. Was die Jungs da abgerissen haben war schon richtig
stark. Nach 10 Sekunden 1:0, gleich danach das 2:0 und nach
4 Minuten hieß es 3:0. Weitere zahlreiche Möglichkeiten blieben
dann ungenutzt. Der Anschlusstreffer zum 3:1 war
zugleich die einzige Möglichkeit der Borrsumer und wurde kurz
vor Schluss erzielt.

Zur Mannschaft gehören:
Fynn, Lukas Freudenthal, Lukas Ulferts, Mats, Daniel, Marlon,
Nils, Maxim, Lavdim, Lars und Jan

Endstand:
1. SV Concordia Neermoor
2. BW Borssum
3. TuS Weener
4. FT 03 Emden
5. SG RW/Kickers Emden
6. VfR Heisfelde
7. JSG Hesel
8. Frisia Emden

Es gab für alle Kids eine Medaille und einen schönen großen Pokal
fürs Vereinsheim.

Vielen lieben Dank auch an die mitgereisten Eltern und Fans die
uns erneut Lautstark unterstützt haben, echt klasse, macht richtig
Laune mit Euch!!!!

TecisCup2020 3

01Mannschaf

 

Am Samstag den 04.01.2020 waren wir auf unserem ersten Turnier
in 2020 und zwar zum Aurich - Cup in der Sparkassen Arena.
Es wurde erneut mit Rundumbande und auf Kunstrasen gespielt.

Für Neermoor haben gespielt:
Marlon, Mats, Maxim, Jan, Elmir, Nils, Lars und Lyan

Es waren insgesamt 48 Mannschaften auf 4 Tagen verteilt und nur der
jeweils 1. platzierte eines Spieltages qualifizierte sich für den Finaltag
am 05.01.2020.

Wir traten in der Gruppe 11 gegen die JSG WOL-Mitte, SPVG Aurch
und SV Esterwegen II an.

Gegen WOL-Mitte konnten wir, nach ein paar Anfangsschwierigkeiten
schließlich doch mit 3:1 gewinnen.
Im Zweiten Spiel gegen Aurich wurden uns schon einige Grenzen
aufgezeigt, wir versuchten das Spiel zu gestalten, scheiterten aber immer
wieder an der Abwehr oder am starken Torwart der Auricher. Der Gegner
machte es clever und Konterte uns geschickt aus. Endstand 0:3
Im letzten Spiel des Tages gegen SV Esterwegen hauten wir nochmal
alles rein und durch eine starke Mannschaftsleistungen konnten wir die
Partie recht deutlich mit 5:0 für uns entscheiden.

Aurich qualifizierte sich an diesem Tag für das Viertelfinale und den
Einzug ins Finale am nächsten Tag, musste sich aber der starken
Mannschaft der JSG Westerstede geschlagen geben.  

Am heutigen Tag erreichten wir einen guten 3 Platz von 8 Mannschaften
und darauf können wir auch schon wieder mächtig STOLZ sein.

Das Finale bestritten zudem die F Junioren des SV Werder Bremen
gegen den SV Esterwegen, Endstand 6:1

Auch wenn unsere Jungs gerne gegen WERDER Bremen gespielt hätten
und auch ein bisschen traurig darüber waren das sie sich nicht für den
nächsten Tag qualifiziert haben, hat es allen doch einen großen Spaß
gemacht.
Die Arena, die Atmosphäre, der Rasen undvor allem unsere tollen FANS,
die immer für perfekte Stimmung sorgten, haben dazu beigetragen das es
ein unvergessliches Erlebnis wurde.

 

AurichCupkleinspispielehrung

F - Jugend 12. RTC Wintercup in Timmel

Am Sonntag Nachmittag den 19.01.20  waren wir in der Reitsporthalle
Timmel zum Sandplatzturnier eingeladen.

In der Vorrunde spielten wir gegen die SG Egels/Popens und dem SV
Großefehn jeweils 1:1, gegen SV Spetzerfehn leider unglücklich 0:1 in
der letzten Minute. Zum Schluss der Vorrunde konnten wir gegen den
SV Stikelkamp Inoch souverän mit 3:0 gewinnen.
Durch 1 Sieg, 2 Unentschieden und 1 Niederlage konnten wir den 3. Platz
in der Gruppe A belegen.

Wir traten also im Spiel um Platz 5 gegen den SV Brinkum an, nach kurzem
Stolperstart besiegten wir Brinkum schließlich klar mit 4:1.

Für Neermoor liefen auf:
Marlon, Maxim, Mats, Daniel, Nils, Lars, Jan, Elmir und Lyan

Endergebnis:

1.  SuS Timmel
2.  SVGroßefehn
3.  SV Spetzerfehn
4.  TSV Holtrop
5.  SV Concordia Neermoor
6.  SV Brinkum
7.  SG Egels/Popens
8.  SV Wallinghausen
9.  SV Stikelkamp I
10.SV Stikelkamp II


Es ist immer wieder ein schönes Event für alle Beteiligen und macht ein
riesen Spass, vielen dank an die Veranstalter, bis zum nächsten Jahr.

 

Wintercup Timmel2019 klein1Wintercup Timmel2019 klein2Wintercup Timmel2019 klein3Wintercup Timmel2019 klein4Wintercup Timmel2019 klein5Wintercup Timmel2019 klein6

Gruppenfoto

 

Beim diesjährigen Moormerland Cup 2019 konnten unsere
jungen Concorden den Titel nach Neermoor holen.

In der Gruppe A setzte sich ganz klar der FC Oldersum vor
Jheringsfehn I, Veenhusen II und Warsingsfehn durch.

In unsere Gruppe B konnten wir uns gegen die E-Mädchen
der TiMoNo, Veenhusen I, Jheringsfehn II behaupten.

Das erste Halbfinale gewann Oldersum gegen die TiMo's, im
zweiten Halbfinale besiegten wir Jheringsfehn I.

Mit dem FC Oldersum und dem SV Concordia Neermoor
standen sich an diesem Tag auch die besten beiden
Mannschaften im Finale gegenüber.
Wir gingen schnell 1:0 in Führung welches Oldersum noch
ausgleichen konnte, mit dauer der Begegnung konnten wir
aber immer mehr Kontrolle über das Spiel erlangen und
gewannen schließlich verdient mit 3:1.

Für Neermoor waren dabei:
Mats, Marlon, Daniel, Jan, Nils, Lyan, Lars, Maxim, Lukas U.
und Fynn .

Platzierungen:

1. SV Concordia Neermoor
2. FC Oldersum
3. JSG TiMoNo E-Mädchen
4. VFL Jheringsfehn I
5. VFL Fortuna Veenhusen I
6. VFL Fortuna Veenhusen II
7. SV Warsingsfehn
8. VFL Jheringsfehn II

Mit einem Torverhältnis von 20 : 2 Toren stellten wir an diesem
Tag den besten Angriff und die beste Defensive.

 

MMC2019FJug klein1MMC2019FJug klein2MMC2019FJug klein3MMC2019FJug klein4MMC2019FJug klein5