Am Sonntag den 24.02.2019 waren wir zum 3. und letzten Spieltag der Staffel 7
in Bunde zu Gast.

Es waren mit dabei:
Mats, Marlon, Daniel, Fatlind, Lavdim, Elmir, Nils, Lyan, Lukas und Jan

Im ersten Spiel mussten wir gegen die extrem robuste und spielstarke
Mannschaft der JSG Holtland/Brinkum/Nortmoor antreten. Unsere Jungs
konnten sich sehr gut behaupten und kauften dem Gegner das eine oder
andere mal sogar den Schneid ab. Beide Torhüter hatten einen sehr guten
Tag erwischt und konnten gute Chancen auf beiden Seiten parieren. So
endete diese Begegnung leistungsgerecht  0 : 0.

Die zweite Partie endete ebenfalls 0 : 0, gegen die JSG Stikelkamp/Jheringsfehn
hatten wir wesentlich mehr Spielanteile und die klar besseren Chancen,
scheiterten aber immer wieder an dem starken Torwart der JSG.

Das dritte Spiel mussten wir uns mit 0 : 1 gegen Germania Leer geschlagen geben.
Die Leeraner hatten wesentlich mehr vom Spiel und gewannen schließlich verdient
durch eine Unaufmerksamkeit in unserer Defensive.

Die vierte und letzte Begegnung wurde dann nochmal zur Herausforderung. Der
SV Ems Jemgum hatte zuvor alle seine Spiele gewonnen und so waren unsere
jungen Concorden gewarnt. Wir wollten aber unbedingt noch ein Spiel
gewinnen und so stellten wir ein wenig offensiver um.
Zu Beginn des Spiel bekamen wir gleich einen Strafstoß gegen uns, den unser
Torwart aber parieren konnte, im Gegenzug waren wir präsent und kombinierten uns
wunderbar das 1 : 0 heraus. Kurz vor Schluss konnten wir einen Angriff der Jemgumer
abfangen und blitzschnell Offensiv umschalten, ein Steilpass, gefolgt von ein Querpass
am Torhüter vorbei, genügte um das 2 : 0 zu erzielen.

Auch wenn wir nur ein Spiel gewinnen konnten, war anschließend die Freude riesig, wir
haben jedes Spiel super dagegenhalten und in allen Begegnungen waren wir mindestens
ebenbürtig, weiter so......


Am nächsten Wochenende werden wir mit allen Kindern nach Weener fahren um dort mit
dem TuS Weener ein kleines Freundschaftsturnier zu veranstalten.
Das wird dann der Abschluss einer langen, intensiven aber auch schönen Hallensaison 18/19

HKM Bunde klein1HKM Bundeklein 2HKM Bundeklein 3