Sportabzeichen

Jeden 2. und 4. Dienstag um 18:30 Uhr kann man das Sportabzeichen in Warsingsfehn auf dem Sportplatz abnehmen lassen.

Bei Rückfragen stehen: Dietrich Steinke - 04954 / 6161 & Martina Westermann - 04954 / 990071 zur Stelle!

Deine Anforderungen, hier!

 



 

Walken2017 3







Am Sonntag, den 10.09.2017 machten sich 7 Damen aus der Sportabzeichengruppe auf, das silberne Walkingabzeichen zu erkämpfen. Bei bestem Wetter ging es an der Turnhalle los, über den Norderkamp Richtung Autobahnbrücke beim Vossbergweg. Dort wurde die Brücke überquert und entlang des Radweges östlich der Autobahn, an der „Blauen Lagune“ vorbei über den Mittelweg und Alten Kirchpad vorbei wieder nach Neermoor gewalkt. Weil Christa, Martina, Ute, Tanja, Nicole, Edith und Alex recht zügig unterwegs waren, musst der Rückweg über den Badesee und Eichendorffstraße verlängert werden. Es galt 2 Stunden ohne Pause zu walken und die sportlichen Concordinnen haben dabei 12 km zurückgelegt. Das silberne Walkingabzeichen wird für das Sportabzeichen in der Kategorie Ausdauer anerkannt und ist hier 3 Punkte wert. Mehr geht nicht?

 

 

 

 

Walken2017 2Walken2017 1

DOSB DSA Logo

Ab dem 13.06.2017 geht wieder los!

Jeden 2. und 4. Dienstag im Monat um 18:30 Uhr können Erwachsene und Kinder
auf dem Sportplatz vom SV Warsingsfehn das Deutsche Sportabzeichen ablegen.

Zusätzlich können Kinder ab 6 Jahren am 25.07.2017 von 14:00 - 17:00 Uhr
das Sportabzeichen in Neermoor auf dem Sportplatz ablegen.

Eure Anforderungen findet Ihr hier!

 


SpoAbz2016 1

Ein tolles Team!

Der Concordia - Nachwuchs beim Gruppenweitsprung              SpoAbz2016 2                                                                                                                            

 

 

 

 

 

 

 

 

 

SpoAbz2016 3

 

 

 

Unser Präsi nach dem Walken für das Sportabzeichen

 

0Sportabzeichenvergabe20.01.17 24

Am 20.01.2017 wurde beim SV Concordia Neermoor das Sportabzeichen für das Jahr 2016 verliehen.

Skadi Cramer, Viona und Laura Onnen, Edith, Holger, Stientje und Frieso Helmers, sowie Heinz-Peter Ertwiens haben das erste Mal das Sportabzeichen abgelegt.

Das Familiensportabzeichen erhielten Familie Cramer und Familie Helmers.

Hilde Steinke legte das Sportabzeichen zum 43. Mal und Dietrich Steinke zum 44. Mal ab, zusammen mit ihrem Sohn Peter, der zum 29. Mal dabei war.

Insgesamt wurde beim SV Concordia zwanzig Mal das Sportabzeichen abgenommen.

Auf dem Gruppenfoto fehlen Rolf und Frauke Janssen sowie Viona und Laura Onnen.

Hier geht´s zu den Bildern!